Die Stadt Montmélian

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Montmélian !


Unsere Stadt hat 4165 Einwohner und ist die Hauptstadt der « Combe de Savoie », die sich inmitten der Gegend « Coeur de Savoie » (Herz der Savoyen) befindet. In dieser Gegend gibt es 43 Gemeinden mit insgesamt 34 000 Einwohnern. Wir liegen auf 315 Meter ü. M. und sind 15 km von Chambéry und 50 km von Grenoble entfernt, Wir sind im Treffpunkt von verschieden Tälern : Maurienne, Tarentaise, Grésivaudan und « Cluse » von Chambéry, und haben deshalb eine zentrale Lage auf der Chambéry-Grenoble Achse.

Bis dem siebzehnten Jahrhundert war Montmélian die Militärhauptstadt der Savoyen und zu dieser Zeit ließ der französische König Ludwig XIV, die Zitadelle zerstören. Unsere Stadt ist im Herzen der « Combe de Savoie » und aus ihrer reichen historischenVergangenheit ist Montmélian eine lebendige, kräftige und attraktive Stadt geworden.
Sehenswürdigkeiten : die Zitadelle, die Altstadt, das Geschichtsmuseum, das regionale Wein- und Weinbergmuseum.

Im wirtschaftlichen Bereich ist Montmélian eine sehr dynamische Stadt und sie ist eine unter den drei Gemeinden, die « Alpespace » gegründet hat : das ist ein wichtiger wirtschaftlicher Mittelpunkt der Savoyen, mit insgesamt 150 Unternehmen und 2000 Arbeitsstellen.


Montmélian ist eine moderne Stadt, die über eine grosse Anzahl von öffentlichen Einrichtungen verfügt : Collège « Pierre et Marie Curie » (Gesamtschule der Sekundarstufe), Mediathek, Espace François Mitterrand (d.h. Kongress- und Schauspielraum mit 769 Sitzplätzen), Tennisanlage, Fußballstadion, Rugbystadion, olympischer Schwimmbad, Petanquehalle, Judohalle, Bicycle Motocross Grundstück, Gymnastikhalle, das « Kinderdorf » (der Zweck besteht darin, dass die Kinder in verschiedenen Strukturen empfangen werden können), Espace Léonard de Vinci (für Musik- und Tanzaktivitäten), EPHAD Saint-Antoine (Seniorenhaus),

In Frankreich und in Europa ist aber Montmélian auch im Vorrang im Bereich der Sonnenenergie, und dafür hat die Stadt sich seit 1983 interessiert.

Während mehreren Jahren stand Montmélian an der Spitze der Sonnenenergie ; im Dezember 2007 erhielt sie das Europalabel « Cit’ergie eea » als Anerkennung für ihre hervorragende « Energie-climat »-Politik und war damit eine der vier französischen Gemeinden, eine solche Auszeichnung zu erhalten, und wieder im Jahre 2012.

JPEG - 14.7 ko
Béatrice Santais • Députée-Maire

Seit März 2008 ist Frau Béatrice Santais die Bürgermeisterin von Montmélian und seit Juni 2012 ist sie zugleich eine Abgeordnete von der Savoyen bei der Nationalversammlung.
In Montmélian befindet sich der Verwaltungssitz der « Gemeindengemeinschaft » « Coeur de Savoie » ; in dieser Gemeinschaft sind 43 Gemeinden mit insgesamt 30 000 Einwohnern.

Montmélian ist seit 1966 die Partnerstadt von Höchst im Odenwald und zwischen beiden Städten gibt es das ganze Jahr zahlreiche Beziehungen.

JPEG - 27.3 ko
Horst Bitsch (Bürgermeister ) et Béatrice Santais (Députée-Maire)

Verschwisterungsverwaltung :
Vorsitzender
Chantal Piaget
Sekretär
Jacques Duc
Montmélian : Telefon 33 4 79 84 36 16

Nützliche Adressen :
Rathaus : Place Albert Serraz – F-73800 Montmélian – Telefon (00) 33 4 79 84 07 31
Turistenbüro : 46, rue Dr Veyrat – F-73800 Montmélian Telefon : 33 4 79 84 42 23
[[Hotels (« Wo kann ich schlafen ? »)

[[Restaurants (« Wo kann ich essen ? »)

Parties

Foire de Qu’ara Bara, am ersten Sonntag von September
• Der sogenannte « Republikanische Picknick » am 14. Juli (Nationalfeiertag)
• Die Musikfeier (den 21. Juni)
• Die Weinerntefeier (im Oktober)